Wollen Sie mehr über den MedikamenteCheck erfahren?

Rufen Sie uns direkt an unter +43 2635 21 012 500

MedikamenteCheck

Neben- & Wechselwirkungen sowie fehlende Wirksamkeit müssen nicht sein

Finden Sie heraus, welche Medikamente zu Ihrem Körper passen.

Jetzt kostenlosen Account erstellen

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und testen Sie, ob ein Gentest für Ihre Medikation empfohlen wird.

Die Zukunft der Medizin bereits heute für Sie verfügbar

Welche Vorteile für Ihre Behandlung bietet der MedikamenteCheck?

Multi-column

- 30 %

Schwere Nebenwirkungen

+ 61 %

Symptom-Freiheit

oder rufen Sie uns direkt an unter +43 2635 21 012 500

Multi-column

Permedio Laboranalyse

Was ist der MedikamenteCheck?

Die meisten Medikamente werden in der Leber ab- und umgebaut. Für diesen Prozess sind Ihre Gene verantwortlich.

Der MedikamenteCheck beinhaltet eine Gen-Analyse. Über diese kann vorhergesagt werden, wie Sie auf Ihre Medikamente reagieren werden.

Im MedikamenteCheck Online-Tool werden Ihre genetischen Daten mit Ihren verschriebenen Medikamenten abgeglichen. Sie und Ihr Arzt / Ihre Ärztin sehen somit auf einen Blick

  • ob die Medikamente optimal bei Ihnen wirken und
  • ob eine Gefahr für Nebenwirkungen besteht.

Weiters erhalten Sie Auskunft über mögliche Wechselwirkungen zwischen Ihren Medikamenten.

Die Ergebnisse aus Ihrer Gen-Analyse sind jederzeit online abrufbar und können mit beliebig vielen Medikamenten abgeglichen werden.

Weltweit größte Studie belegt klinischen Nutzen von medizinischen Gen-Analysen.

Nebenwirkungen, Wirkversagen, Wechselwirkungen

Welche Folgen kann die falsche Medikation haben?

Nicht jeder Mensch reagiert gleich auf Medikamente. Was beim einen zu niedrig dosiert ist, so dass die Wirkung ausbleibt, kann beim anderen zu hoch dosiert sein und starke Nebenwirkungen verursachen.

Die Liste der Nebenwirkungen ist lang und geht von Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Gewichtszunahme bis zum Tod.

Mit dem MedikamenteCheck stimmen Sie Auswahl und Dosierung Ihrer Medikation sowie Ihre Behandlungsstrategie individuell auf Ihren Körper ab.

Medikamentennebenwirkungen sind die vierthäufigste Todesursache in der westlichen Welt.

Erfahren Sie mehr über den Ablauf Ihrer Bestellung

MedikamenteCheck Box (Gen-Analyse + Online Tool)

€389,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung
Was beinhaltet der MedikamenteCheck?
  • Pharmakogenetische Analyse von 2.5 Mio Ihrer Genabschnitte

  • 12-monatiger Zugang zum MedikamenteCheck Online-Tool

Auf Basis der Ergebnisse Ihrer pharmakogenetischen Analyse können Sie jedes in Österreich erhältliche Medikament mit Ihrem DNA-Profil abgleichen. Im Online-Tool sehen Sie jederzeit, ob das eingegebene Medikament zu Ihrem Körper bzw. Genen passt oder nicht. 

Auf Basis dieser Ergebnisse können Sie (gemeinsam mit Ihrem Arzt) Ihre Behandlung optimieren. Der MedikamenteCheck ermöglicht es Ihnen:

- Reduzierung von Nebenwirkungen

- Optimierung der Wirksamkeit

- Vermeidung von Wechselwirkungen

Was bietet Ihnen das Online-Tool? 
  • Abgleich Ihres Genprofils und Ihrer medikamentösen Behandlung
  • Check von Wechselwirkungen Ihrer Medikamente
  • Abgleich von Unverträglichkeiten (Laktose- und Histamin) und Ihrer medikamentösen Behandlung
  • Regelmäßige Updates
  • Digitale Medikamentenliste & dokumentierter Verlauf Ihrer medikamentösen Behandlung
  • Kostenloser Zugang für Ihren betreuenden Arzt/ Ihre Ärztin
  • Einbindung von biometrischen Daten mittels dem Apple Health Service
  • Verlängerung des Zugangs um 45 € pro Jahr
Sie brauchen Unterstützung nach dem Kauf?

Unser professionelles Team unterstützt Sie beim Anlegen Ihres Profils sowie bei der Eingabe Ihrer Medikamente, Allergien und Laktose-Intoleranz. Falls etwas für Sie in der Auswertung Ihrer Ergebnisse unklar sein sollte, beraten wir Sie gerne in einem Gespräch. Wir sind jederzeit und bei jedem Anliegen für Sie da.

Leistungsumfang
  • pharamkogenetische Analyse von über 2.5 Millionen Genabschnitten in unserem Labor in Neunkirchen

  • Zugang zum MedikamenteCheck Online-Tool mit vielen praktischen Vorteilen für Ihre Behandlung und Gesundheit

  • umfangreiche Beratung und Support zu all Ihren Fragen rund ums Thema Genetik und der Anwendung unserer Services
Bestellablauf
  1. Sie bestellen einfach und sicher über unseren Online-Shop
  2. Sie erhalten eine Mail mit Ihrem Zugang zum MedikamenteCheck Online-Tool
  3. Sie erhalten per Post Ihr MedikmanteCheck-Paket mit einer genauen Beschreibung zur Speichelentnahme
  4. Sie senden die Speichelprobe retour an uns
  5. In unserem Labor in Neunkirchen wird ihre Probe analysiert und ausgewertet
  6. Ihr Ergebnis wird Ihnen per Mail zugesandt und ist online in Ihrem Tool verfügbar
  7. Über Eingabe neuer bzw. der bereits eingegebenen Medikamente sehen sie auf einen Blick, ob diese für Sie geeignet sind oder nicht.

Sollten Sie bei einem dieser Schritte Hilfe benötigen, sind wir jederzeit telefonisch oder per Mail erreichbar und unterstützen sie.

Permedio Online Tool

Ein Gentest für alle Ihre Medikamente

Haben Sie einmal den MedikamenteCheck erworben und Ihre Probe an unser
Labor rückgesendet, erhalten Sie Zugang zu Ihrem Permedio Online-Tool. Die Ergebnisse Ihrer Gen-Analyse sind hier abrufbar.

In unserem Online-Tool haben Sie die Möglichkeit jedes Ihrer Medikamente einzugeben. Sie erhalten in der Sekunde Informationen darüber, ob das eingegebene Medikament für Sie geeignet ist. Zusätzlich wird Ihre medikamentöse Behandlung auf Wechselwirkungen und die von Ihnen angegebenen Allergien und Unverträglichkeiten geprüft.

Die Informationen in unserer Datenbank werden laufend aktualisiert.

Dr. Stefan Wöhrer Genetik
Der Arzt hinter dem MedikamenteCheck

Doz. Dr. Stefan Wöhrer

Ein besseres Leben durch die bestmögliche Medizin – dafür
hat Doz. Dr. Stefan Wöhrer den MedikamenteCheck nach Österreich gebracht. Seit 2011 ist er als Hämatologe, Onkologe und Internist, mit Schwerpunkt auf Stoffwechselerkrankungen (Diabetes, Übergewicht, erhöhte Blutfette), Sportmedizin und Genetik, tätig. Seine Ausbildung absolvierte er an der Universität Wien und dem Vancouver General Hospital in Kanada.

"Der individuelle Mensch mit seinen Bedürfnissen steht bei uns im Mittelpunkt."

Häufig gestellte Fragen

Wo gibt es den MedikamenteCheck zu kaufen?

Den MedikamenteCheck gibt es einfach und unkompliziert online über med.permedio.at zu kaufen. Weiters können Sie ihn in unserer Permedio Ordination in 2620 Neunkirchen in der Schwarzottstraße 2
oder bei einem unseren Partnerärzten/innen erwerben.

Was ist eine pharmakogenetische Analyse?

Eine pharmakogenetische Analyse (der MedikamenteCheck basiert darauf) ist eine Untersuchung, bei der genetische Informationen eines Menschen verwendet werden, um festzustellen, wie gut
bestimmte Medikamente von diesem Menschen vertragen werden bzw. wie effektiv sie bei einer Behandlung von Erkrankungen sind. Diese Art der Analyse berücksichtigt die genetischen Unterschiede zwischen Menschen, die die Art und Weise beeinflussen, wie ihr Körper Medikamente verarbeitet.

In welchem Labor werden Ihre Gene analysiert?

Die Analyse Ihrer Probe erfolgt in unserem Labor in Niederösterreich:

Permedio, Schwarzottstraße 2a,
MSC 2, 1. Stock, 2620 Neunkirchen

Uns ist es besonders wichtig, Ihre Proben und Daten mit größter Sorgfalt zu behandeln. Darum sind Ihre Daten auf einem europäischen Server geschützt.

Wie hängen Gene und Medikamente zusammen?

Gene und die Wirkung von Medikamenten sind in vielfältiger Weise miteinander verbunden. Die genetische Veranlagung eines Menschen beeinflusst maßgeblich, wie ein Körper Medikamente verarbeitet und auf sie reagiert.

Enzyme in unserem Körper, die von bestimmten Genen kodiert werden, sind für den Abbau und die Verstoffwechselung von Medikamenten verantwortlich. Die Aktivität dieser Enzyme kann aufgrund genetischer Varianten stark variieren. Stoffwechselprozesse von Menschen können schnell oder langsam sein. Sie beeinflussen, wie schnell und wie stark Medikamente im Körper wirken.

Ein weiterer Zusammenhang von Genen und medikamentöser Behandlung zeigt sich in der Struktur und Funktion von Rezeptoren und Proteinen. Diese wird von genetischen Variationen im Körper bestimmt. Die Art und Weise wie Medikamente wirken, hängt davon ab, wie sie mit den jeweiligen Proteinen oder Rezeptoren interagieren.

Woher kann man wissen, dass Medikamente und Gene nicht zusammen passen?

Anhand einer pharmakogenetischen Analyse, auf welcher der MedikamenteCheck basiert, können genetische Variationen identifiziert werden, die die Verträglichkeit und Wirksamkeit von Medikamenten beeinflussen. Entscheiden Sie sich für den Kauf eines MedikamenteChecks erhalten Sie zusätzlich zur pharmakogenetischen Analyse einen Online-Zugang zu unserer Plattform, in der Sie genau sehen können, welche Medikamente für Sie geeignet sind. Auf unserer Plattform sind alle in Österreich zugelassenen Medikamente registriert und unsere Datenbanken werden regelmäßig aktualisiert.

Für gewisse Medikamente werden pharmakogenetische Tests in klinischen Leitlinien empfohlen. Für diese ist die Durchführung eines MedikamenteChecks besonders zu empfehlen.

Wie kann ich Permedio kontaktieren?

Sie können uns jederzeit unter info@permedio.at kontaktieren oder sich hier einen telefonischen Beratungstermin vereinbaren.