Unterstützung

Wann sollten Sie auf jeden Fall eine ernährungstherapeutische Unterstützung  in Anspruch nehmen?

In jedem Fall sollten Sie therapeutische Unterstützung in Anspruch nehmen, wenn Sie eine oder mehrere der folgenden Fragen mit Ja beantworten:

  • Haben Sie ein niedriges/erhöhtes Körpergewicht?
  • Haben Sie in den letzten Wochen oder Monaten ungewollt Gewicht verloren?
  • Können Sie einen Gewichtsverlust zwischen zwei aufeinanderfolgenden Therapiezyklen nicht mehr aufholen?
  • Verspüren Sie einen deutlichen Kraftverlust?
  • Essen Sie weniger als vor der Erkrankung durch Appetitverlust oder können Sie Ihre sonst üblichen Portionen oft nicht mehr aufessen?
  • Essen Sie nur mehr sehr wenig Fleisch, Käse, Milch, und Milchprodukte?
  • Hat sich Ihr Geschmack verändert?
  • Haben Sie Kau- oder Schluckbeschwerden?
  • Leiden Sie an Übelkeit, Erbrechen oder Durchfällen?
  • Haben Sie eine verzögerte Wundheilung?